Loading...
Home 2017-04-05T18:38:57+00:00

Wir alle suchen nach dem Glück, aber wie gelingt es tatsächlich glücklich zu sein?

Die meisten von uns, versuchen ohne großen Erfolg, durch materielle Dinge befriedigt, erfüllt und glücklich zu sein. Der Stress und die Anstrengungen des Alltags nehmen uns so in Anspruch, dass wir uns kaum die Zeit nehmen und uns mit der sinnvollen Frage auseinandersetzen: „Wie kann es uns gelingen, tatsächlich und dauerhaft glücklich zu sein?“

Wir bieten die einmalige Gelegenheit, an einem kostenlosen zweitägigen Retreat teilzunehmen. In dem Europäischen Retreatcenter „Danda“ – einem ehemaligem Kloster im Süden der Niederlande – steht für jeden Teilnehmer ein Einzelzimmer zur Verfügung. In dieser Umgebung kannst Du den Alltag hinter Dir lassen, eine Auszeit nehmen, und zusammen mit anderen die Wirkung dieser besonderen Umgebung erleben.

Ein entspanntes zweitägiges Programm

Der zweitägige Retreat dreht sich um die Frage:

„Was ist Glück und wo ist es?“

Grundlage der Erörterung ist die Weisheitslehre des spirituellen Lehrers Adi Da Samraj.

Das Retreat Programm umfasst:

  • Meditation
  • Yoga-Übungen (auch für Anfänger)
  • Videos über Adi Da und seine Lehre
  • Gruppengespräche
  • Persönliche Erfahrungsberichte
  • Kontemplative Spaziergänge
  • Vegetarische Mahlzeiten mit Gemüse aus dem eigenen Garten

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Melde Dich deshalb rechtzeitig an. Beachte bitte, dass der kostenlose Retreat nur für Personen gilt, die das erste Mal zum Europäischen Danda kommen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass jeder Retreat die Teilnehmer inspiriert und nachdenklich in Hinblick auf ihr eigenes Leben gemacht hat.

Melde Dich jetzt an

Du kannst nicht glücklich werden,
du kannst nur glücklich sein.

– Adi Da Samraj

Wer ist Adi Da Samraj

Avatar Adi Da Samraj (1939-2008) hat sein ganzes Leben damit verbracht, den Prozess zu beschreiben und zu etablieren, durch den alle Menschen die höchste Wahrheit realisieren können. Er hat diese Wahrheit mit Hilfe literarischer, künstlerischer und spiritueller Mittel kommuniziert. Zu Lebzeiten hat Adi Da viele Menschen zutiefst berührt und ihr Leben transformiert. Für diejenigen, die ernsthaft auf sein spirituelles Angebot geantwortet haben und in eine devotionale spirituelle Beziehung mit ihm eingetreten sind, hat er eine neue spirituelle Tradition und Praxis ins Leben gerufen. Sein immenses literarisches Werk umfasst einzigartige lebenspraktische, philosophische und spirituelle Weisheit und wird weithin als eine der profundesten Lehren angesehen, die uns in der heutigen Zeit zur Verfügung stehen.

Wie andere den Retreat erlebt haben:

Um das Glück zu finden, müssten wir zuerst verstehen, warum wir unglücklich sind. Wichtige Fragen im Laufe des Retreats sind: Wie können wir wirklich glücklich sein, wenn sich alles ständig verändert? Was hat es mit dem „Ego“ auf sich? Wie können wir das Gefühl der Getrenntheit überwinden und darüber hinausgehen, ein vermeintlich getrenntes „Selbst“ zu sein?

Ausschnitt aus der „iloveyou500“-Website. Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.

Erfahrungsbericht von Shiva Najaf Nejad:
„Dieser Retreat hat die Frage beantwortet, was Glück für mich bedeutet. Ich bin glücklich und kann es zulassen, dieses Gefühl in meinem ganzen Körper zu spüren.“

Mehr darüber

Folge uns auf Facebook